• Partnerschaft mit Software-Anbieter für elektronische Kataloganbindung
  • Anwenderfreundlicher Zugriff auf Ersatzteilinformationen
  • Virtual-Reality-Anwendungen für die Technische Dokumentation

Service-Informationen direkt mit der Technischen Dokumentation verbinden: Die gds GmbH ist ab sofort Partner des Wiener Software-Anbieters door2solution. Ziel der Kooperation ist es, elektronische Informationen zu Ersatzteilen unmittelbar in ein Redaktionssystem zu integrieren. Grund dafür ist der zunehmende Wunsch von Unternehmen, schnell auf eine integrierte Datenbasis sowie eine standardisierte Informationsverteilung zugreifen zu können.

„Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, die Produktdokumentation direkt mit der Erzeugung und Verteilung von elektronischen Ersatzteilkatalogen zu verbinden“, so Henning Mallok, Vertriebsleiter der gds GmbH sowie Geschäftsführer der gds Sprachenwelt. Es gebe eine wachsende Nachfrage der Anwender, aus einer gemeinsamen Datenbasis über Internetportale oder Apps, Zugriff auf Technische Dokumente und Ersatzteilkataloge zu bekommen. Durch die Partnerschaft mit door2solution könne gds am Markt als ganzheitlicher Anbieter für sämtliche Anforderungen und Unternehmensgrößen im Bereich Technische Dokumentation und Serviceinformation auftreten. „Die Portallösung von door2solution macht die Technische Dokumentation noch anwenderfreundlicher und effizienter“.


Ganzheitlicher Anbieter für Technische Dokumentation und Serviceinformation

Die door2solution software GmbH bietet Standard-Softwareanwendungen und Beratungsdienstleistungen im Bereich elektronischer Ersatzteilkataloge, eCommerce und Shop-Lösungen für das industrielle Ersatzteilmanagement. Durch die Zusammenarbeit mit gds können nun Informationsmodule von Ersatzteillisten in die Produktdokumentation integriert werden. Umgekehrt besteht die Möglichkeit, Informationsmodule aus Redaktionssystemen als Pop-up-Info in Ersatzteilkatalogen zu verwenden. Zudem entwickelt door2solution integrierte Virtual-Reality-Anwendungen – sowohl in standardisierten Basislösungen als auch in individuellen Systemen. „Durch die Kooperation wird es für Service- und Wartungstechniker möglich, VR in ihrem Arbeitsalltag einzusetzen. Das bietet ein großes Potential“, sagt Robert Siegel, Geschäftsführer der door2solution software GmbH. Die Techniker haben so die Möglichkeit, bei Wartung und Instandhaltung mithilfe einer VR-Brille einen Blick in das Innere von Maschinen und Anlagen zu werfen. Dabei können Ersatzteil- sowie Wartungsinformationen spezifischen Teilen zugeordnet und abgerufen werden. Auch in Bezug auf Veranstaltungen und Messen bietet die Funktion einen Vorteil: Unternehmen können auf den Transport von Maschinen auf das Messegelände verzichten und so hohe Transportkosten und Standgebühren einsparen. Denn im virtuellen Raum lassen sich Vorzüge und Funktionen auf moderne und aufregende Weise demonstrieren.

Weitere Informationen: www.gds.eu

Über door2solution

Die door2solution software gmbh bietet Standard-Softwarelösungen und Beratungsdienstleistungen im Bereich elektronischer Ersatzteilkataloge, eCommerce und Shop-Lösungen für den Bereich des industriellen Ersatzteilmanagements. Anwendungsbereiche sind insbesondere Maschinen und Fahrzeuge, bei denen es darum geht, einem großen Anwenderkreis die für Instandsetzung oder Instandhaltung erforderlichen Informationen rasch, vollständig und richtig zu übermitteln. door2solution arbeitet mit Fokus auf eine kundenspezifische Komplettlösung, die gleichzeitig Effizienz, erhöhte Qualität und Wettbewerbsvorteile erzielt. Weitere Informationen: www.door2solution.com

Über die gds GmbH

gds – Einfach. Alles. Besser. – steht für praxisorientierte Softwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich der Technischen Dokumentation. Effizienzsteigerung und Prozessoptimierung stehen dabei im Fokus. Die Redaktionssysteme docuglobe und XR sind bei über 500 Unternehmen im Einsatz und sorgen neben erheb-lichen Einsparungen für konsistente, qualitätsgesicherte Dokumente. Die normgerechte Erstellung reicht von der Betriebsanleitung bis hin zur Risikobeurteilung. Die gds Sprachenwelt steht für zertifizierte Übersetzun-gen und Sprachdienstleistungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

gds GmbH
Robert-Linnemann-Str. 17
48336 Sassenberg
Telefon: +49 (2583) 301-3000
Telefax: +49 (2583) 301-3300
http://www.gds.eu

Ansprechpartner:
Jana Niemann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 30412-633
Fax: +49 (228) 30412-639
E-Mail: niemann@sputnik-agentur.de
Anja McGuire
Marketing
Telefon: +49 (30) 4081895-69
E-Mail: anja.mcguire@gds.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel