Nutzer von Hybris können sich freuen: Der Zahlungsdienstleister Novalnet hat sein kostenloses Zahlungsplugin für das Shopsystem aus dem Hause SAP weiterentwickelt. Händler können damit alle bekannten Zahlungsarten unkompliziert und bequem in ihren Shop einbinden. Novalnet arbeitet als einer der führenden Payment-Service-Provider ständig an der Optimierung seiner Payment-Erweiterungen für alle gängigen E-Commerce-Systeme auf dem Markt.

Die Novalnet AG, Payment Service Provider für Unternehmen im E-Commerce, hat ein Update seines kostenlosen und beliebten Zahlungs-Plugins für SAP Hybris veröffentlicht. Das Plugin ist bis zur Hybris-Version 6.7.0.3 kompatibel. Über die Erweiterung können Hybris-Händler mehr als 15 verschiedene Services der Novalnet AG wie Zahlungsabwicklung, Risikomanagement, eine automatische Rechnungsstellung oder Debitorenmanagement aus einer Hand nutzen. Darüber hinaus bietet es aber auch die Lösung für ein Marktplatz- und Affiliate-Modell und viele weitere Kosten sparende Funktionen.

Mit dem Zahlungs-Plugin von Novalnet können Online-Händler, die SAP Hybris nutzen, ihren Kunden die gängigen internationalen und lokalen Zahlungsarten anbieten und so weltweit ihren Verkaufserfolg steigern. Neben klassischen Bezahlmethoden wie Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung hat Novalnet auch die relativ neue Zahlungsart Barzahlen implementiert. Damit erreichen Shopbetreiber auch Kunden, die über kein Girokonto verfügen oder keinen Zugang zu bonitätsabhängigen Zahlungsarten haben – zum Beispiel weil sie schlechte Scoringwerte haben.


Betreiber von Hybris-Shops können mit dem Novalnet-Plugin viele Funktionen direkt im Admin-Bereich des Shops erledigen. Die Integration des Zahlungs-Plugins in das Shopsystem SAP-Hybris erfolgt nahtlos und schnell. Der Datenverkehr findet ausschließlich über sichere, SSL-verschlüsselte Gateways der Novalnet AG statt. Auch One-Click-Shopping unterstützt das Plugin. Kreditkartenzahlungen können mit dem Authentifizierungsverfahren 3D-Secure angeboten werden. Für Kreditkarte, Lastschrift SEPA und PayPal sind außerdem On-Hold-Transaktionen möglich.

Für Shopbetreiber, deren Verkaufsplattform über Hybris läuft, ergibt sich durch die Integration des Novalnet-Plugins die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen und auch im entfernten Ausland wie z.B. in Südamerika oder Asien Umsätze zu generieren. Denn viele Prozesse laufen automatisiert ab, von der Auslösung der Bestellung über die Rechnungsstellung bis zur Übergabe an das Inkasso, und sind bereits ohne Aufpreis im Komplettpaket von Novalnet enthalten. Dies spart Händlern viel Zeit und Geld.

Über SAP Hybris

Hybris ist eine E-Commerce-Plattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich effektiv zu verkaufen. Das System wird von vielen weltbekannten Marken verwendet, denen Hybris als die effizienteste Lösung für ihre E-Commerce-Projekte gilt. Die Technologie bietet ihnen Vorteile wie Flexibilität, Anpassungsfähigkeit an verschiedene Geschäftsanforderungen, geringe Abhängigkeit von Modulen, Mehrsprachigkeit, Multi-Vendor- und Multichannel-Möglichkeiten. Das Shop-System ist so konzipiert, dass es einfach zu implementieren und in die bestehenden Systeme des Kunden zu integrieren ist. Es deckt die fünf Hauptbereiche Handel, Umsatz, Marketing, Vertrieb und Service ab.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten der Novalnet AG, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Gutenbergstraße 2
85737 Ismaning
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Florian Eiblmeier
Sales Manager
Telefon: +49 (89) 923068320
E-Mail: sales@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel