Auch in diesem Jahr war STW auf der Innovation Tour ihres Partners Software AG in München mit einem Stand an der Ausstellung vertreten. STW zeigte dabei das Last-/ Lademanagement für Elektrofahrzeuge basierend auf der Hardware der TC3G in Verbindung mit der machines.cloud.

Das Lastmanagement ermöglicht in Verbindung mit der Kommunikation der Ladesäulen eine Leistungsbegrenzung des Stromanschlusses eines Ladeparks oder einer Liegenschaft. Dabei wird die Summe der Gesamtladeleistung der Ladepunkte als Flexibilität genutzt, um Lastspitzen und Überlast am Netzanschlusspunkt zu vermeiden.

Das System wird offen gestaltet und ermöglicht somit die Anbindung von Ladesäulen verschiedener Hersteller. Ebenso können last- und abrechnungsrelevante Daten über die maschine.cloud an externe Back-Ends und deren Anwendungen zu Verfügung gestellt werden. Das ermöglicht Drittanbietern das Lastmanagement an ihr bestehendes System, z.B. ERP oder Fuhrparkmanagement, anzubinden.


Über Software AG
www.softwareag.com/de

Über die Sensor-Technik Wiedemann GmbH

Als international tätiges Unternehmen stehen wir seit über 30 Jahren für die Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung mobiler Maschinen. Mit generischen oder kundenspezifischen Produkten, Systemen und Lösungen, die in unserer Zentrale in Deutschland entwickelt und gefertigt werden, unterstützen wir unsere Kunden auf ihrem Weg, mit innovativer Technik ihre Maschinen zu den besten der Welt zu machen.

Ergänzt durch Partnerprodukte und begleitet durch unsere Schulungs-, Support- und Systemteams helfen wir mittelständischen Unternehmen und großen OEMs, die Leistung und Effizienz ihrer Maschinen zu steigern und die Sicherheit zu erhöhen. Durch die Kommunikation zwischen den Maschinen und die Vernetzung mit unserer Cloud-Plattform und Diensten von Partnern ermöglichen wir die Integration der mobilen Maschine in Geschäftsprozesse.

Wir sind ein unabhängiges Unternehmen, fördern unsere Mitarbeiter und nehmen unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt und Gesellschaft wahr. Zusammen mit unseren Kunden und Partnern beteiligen wir uns aktiv an wichtigen Zukunftsthemen: dem Internet der Dinge (IoT) und der Industrie 4.0, dem (teil-)autonomen Fahren und Arbeiten und der E-Mobility.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sensor-Technik Wiedemann GmbH
Am Bärenwald 6
87600 Kaufbeuren
Telefon: +49 (8341) 95050
Telefax: +49 (8341) 9505-55
http://www.stw-mm.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel