Die TWINSOFT GmbH & Co. KG präsentiert auf der internationalen Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen „Digital Factory“ – der Hannover Messe – ihre erprobte, mobile und individuell anpassungsfähige Biometrie-Lösung BioShare.

Vom 01. bis zum 05. April 2019 können sich Besucher und Interessenten in Halle 6, an Stand B04 – dem Gemeinschaftsstand des Landes NRW – genauestens über die Vorzüge biometrischer Lösungen mit BioShare informieren und sich anhand von Praxisbeispielen selbst von deren Qualitäten überzeugen.

Die intelligente und mobile Biometrie-Management-Lösung


Biometrische Merkmale wie beispielsweise Handvene, Gesicht, Stimme oder Finger können mit BioShare einfach und kostensparend als digitale Identität verwaltet werden und somit in Echtzeit die Authentizität von Menschen fälschungsarm, anwenderfreundlich und hochfortschrittlich bestätigen. Komplizierte Passwörter, die ständig gewechselt werden müssen, gehören damit der Vergangenheit an.

Egal welche Herausforderung Sie an BioShare stellen – es liefert Ihnen die perfekte Lösung für Ihre Anforderungen – und dafür müssen Sie nicht einmal Ihre komplette Infrastruktur umkrempeln. BioShare lässt sich über modernste Schnittstellentechnologie in Ihr bestehendes System integrieren und bietet Ihnen alle Vorteile biometrischer Lösungen, ohne eine aufwändige Umstellung Ihres Systems.  Dazu ist es ganz „handlich“ und jetzt auch mobil nutzbar.

Auch Sandvik setzt auf BioShare

Zugangskontrolle, Spendermanagement, Zeiterfassung, Zahlungsvorgänge und jede andere erdenkliche eigens für die Anwender entwickelte Einsatzweise sind möglich.

Das globale Hochtechnologieunternehmen Sandvik setzt beispielsweise bereits auf BioShare. Für die Kunden des Unternehmens, vor allem aus Automobil-, Luftfahrt- und Energieindustrie, bietet Sandvik unter anderem Werkzeugschränke mit integrierter Software an. Welche Werkzeuge werden häufig benötigt? Wer hat sie ausgeliehen? Wer darf sie überhaupt ausleihen? Welche Materialien oder Werkzeuge müssen bald nachbestellt werden?

Diese Schränke dürfen nicht für jedermann zugänglich sein. Hier kommt BioShare ins Spiel – über einen Handvenenscanner kann genau geregelt werden, wer den massiven Schrank öffnen darf und wer nicht. Wie das genau funktioniert können Sie an unserem Stand aus erster Hand sehen: Einer der Schränke steht als Modell bereit.

Tickets und Terminvereinbarung

Sprechen Sie uns an und wir erarbeiten gemeinsam eine Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen. Unter marketing@twinsoft.de können Sie bereits jetzt einen Termin vereinbaren und/oder kostenlose Messetickets erhalten. Wir freuen uns auf Sie!

 

Über die TWINSOFT GmbH & Co. KG

TWINSOFT – wo der Mensch die Technik in die Zukunft führt

Wenn ein Mensch von einer Sache begeistert ist, schafft er von allem ein bisschen mehr – bis hin zum Unmöglichen. Nach diesem Prinzip arbeitet und lebt man bei der TWINSOFT. Hier arbeiten nicht Zahlen für Zahlen oder gesichtslose Maschinen für beliebige Firmennamen – sondern Menschen für Menschen.

Seit fast 30 Jahren betreut die TWINSOFT nach dieser Maxime als unabhängiger Berater rund um die Themen IT-Security, Biometrie und Hochverfügbarkeit namhafte Kunden, vorwiegend aus den Bereichen Industrie, Gesundheitswesen, öffentlicher Dienst, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation und Transport & Logistik in Europa.

Neue, innovative Ansätze für alte und ganz neue Probleme: Egal ob es um IT-Sicherheitsfragen, maximale Leistungsfähigkeit der Infrastruktur oder um die Integration biometrischer Lösungen wie Handvenenscan oder Stimmerkennung geht – die TWINSOFT entwickelt individuelle Lösungen und blickt dabei stets über den Tellerrand.

Mit der TWINSOFT gibt es keinen Stillstand oder das Wandeln auf längst ausgetretenen Pfaden. Stattdessen: Gemeinsam durch das Dickicht und auf in die Zukunft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TWINSOFT GmbH & Co. KG
Europaplatz 2
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 39756-0
Telefax: +49 (6151) 39756-50
http://www.twinsoft.de

Ansprechpartner:
Lina Nirenberga
Marketing & Communication
Telefon: +49 (2102) 300458
E-Mail: lina.nirenberga@twinsoft.de
Katrin Raddatz
Marketing & Communications
Telefon: +49 (2102) 3004-13
E-Mail: katrin.raddatz@twinsoft.de
Robin Tillenburg
Freier Jounalist
E-Mail: robin@tillenburg-nrw.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.