Die Hülpert GmbH erteilte tisoware den Auftrag über die Gesamtlösung zur elektronischen Zeiterfassung. Weiterhin nutzt der Kunde das Mitarbeiter- und Managerportal sowie den elektronischen Workflow, um die Prozesse im Personalwesen weiter zu digitalisieren. Die Erfassung, Planung, Bearbeitung und Auswertung der Personalzeiten erfolgt für die rund 1.000 aktiven Mitarbeiter in tisoware, alle abrechnungsrelevanten Daten werden von tisoware an das Lohn- und Gehaltssystem von OP&V übergeben. Ferner tauscht tisoware Daten zu den vorhandenen IT-Systemen der Porsche-Informatik über abgestimmte Schnittstellen aus. Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten tisoware war der flexible und modulare Softwareaufbau sowie die umfassende Branchenerfahrung. Die Projektrealisierung erfolgt über die tisoware-Niederlassung in Dortmund.

Aktuell beschäftigt Hülpert rund 960 Mitarbeiter an vierzehn Betriebsstätten in Dortmund, Unna, Soest, Bergkamen und Recklinghausen. Mit jährlich etwa 16.500 verkauften Fahrzeugen und einem Umsatz von rund 470 Millionen Euro ist die Hülpert Unternehmensgruppe der größte Automobilanbieter für Volkswagen PKW und Nutzfahrzeuge, Audi, Porsche, ŠKODA und SEAT im östlichen Ruhrgebiet. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den Top Automobil Handelsunternehmen in Deutschland. Anlässlich dieser traditionsgeprägten Erfolgsgeschichte feierte die Unternehmensgruppe Hülpert 2014 ihr 100-jähriges Bestehen.

Unter dem Motto „Mehr als HR, Security und MES!“ zählt tisoware zu den führenden Lösungsanbietern in Deutschland. Unternehmen aller Größen und Branchen bietet tisoware innovative und modulare Lösungen für Personaleinsatzplanung, Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung, Zutrittssicherung mit Videoüberwachung sowie mobile HR- und Security-Lösungen. Aktuell beschäftigt tisoware 160 Mitarbeiter an neun Standorten und über 2.500 Kunden im In- und Ausland vertrauen auf die Kompetenz aus über 30 Jahren Erfahrung. Zu den Kunden zählen beispielsweise Berlin Hyp, BURGER GROUP, Erbe, Landkreis Osnabrück, Paul Horn, IHK Reutlingen, Loesdau, Schwörer Haus und Ziehl-Abegg.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH
Ludwig-Erhard-Straße 52
72760 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 9665-0
Telefax: +49 (7121) 9665-10
http://www.tisoware.com

Ansprechpartner:
Sabine Dörr
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (7121) 9665-0
Fax: +49 (7121) 9665-10
E-Mail: sd@tisoware.com
Rainer K. Füess
Prokurist / Leiter Partnervertrieb und Marketing
Telefon: +49 (7121) 9665-15
Fax: +49 (7121) 9665-10
E-Mail: rf@tisoware.com
Barbara Krämer
Assistenz Vertriebsleitung
Telefon: +49 (7121) 9665-12
Fax: +49 (7121) 9665-10
E-Mail: bk@tisoware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.