Am vergangenen Samstag fand die diesjährige Ausbildungs- und Studienmesse im Congress Centrum Heidenheim statt. Neben zahlreichen Ausstellern aus sämtlichen Arbeitsbereichen standen auch Mitarbeiter von Hauff-Technik den Besuchern an ihrem Messestand Rede und Antwort.

Wer Informationen über Ausbildungsberufe und freie –plätze sucht, war hier genau richtig. Besucher der Messe konnten sich mit den Auszubildenden und deren Ausbildern unterhalten. Dabei blieb keine Frage unbeantwortet. Insgesamt sieben Auszubildende aus sowohl kaufmännischen als auch gewerblichen Berufen waren mit den Ausbildern der Firma Hauff-Technik vor Ort vertreten. „Der Besucherandrang war wieder hoch und das Interesse groß“, so Personalleiterin Heike Räuber-Schaber. „Wir konnten viele gute Gespräche führen und den zukünftigen Schulabsolventen helfen, sich einen Überblick über die vielen Ausbildungsmöglichkeiten bei Hauff-Technik zu verschaffen.“ Neben Informationen rund um die Ausbildung bei Hauff-Technik erhielten die Messebesucher auch einen Einblick in die Produktwelt von Hauff und konnten sich über das ein oder andere Giveaway freuen.

Verschiedene Vorträge von Azubis und Ausbildern, Studenten und Dozenten rundeten die Messe mit vielen wichtigen und interessanten Informationen rund um die Themen Bewerbung, Ausbildung und Studium ab.


Sie haben die Messe verpasst? Kein Problem! Informieren Sie sich einfach auf unserer Homepage über die Ausbildungsmöglichkeiten oder fragen Sie nach einem Praktikumsplatz. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hauff-Technik GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Str. 9
89568 Hermaringen
Telefon: +49 (7322) 1333-0
Telefax: +49 (7322) 1333-999
http://www.hauff-technik.de

Ansprechpartner:
Katja Paul
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (7322) 1333136
Fax: +49 (7322) 1333999
E-Mail: katja.paul@hauff-technik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.