Produzenten und Großhändler suchen über den Fahrverkauf den direkten Kontakt zum Einzelhändler. Die Markenpräsenz und Kundenbindung wird durch den Fahrverkauf gestärkt, da Service-Außendienstler zumeist die Regalbestückung vor Ort direkt vornehmen, das direkte Feedback des Kunden aufnehmen und so eine Übersicht über die Topseller erhalten.

Für Einzelhändler ist die Anlieferung, Service und Produktauswahl komplett durch den Großhändler abgedeckt. Kürzere Produktzyklen führen dazu, dass Service-Reisende immer mehr neue Artikel absetzen müssen. Mit mobilen Geräten fällt dies leichter.

Mobile Geräte unterstützen den Außendienst
Die Umstellung der Verkaufsfahrer von Zettel und Stift auf Smartphones, MDEs oder Tablets ist ein großer Schritt hin zu effektiven Geschäftsprozessen. Neuste Artikeldaten und aktualisierte Kundendaten sind digital sowohl für den Außendienst als auch für die Zentrale verfügbar.


Für den Einsatz im Fahrverkauf bieten sich mobile Geräte von Zebra TC52 / TC57 oder TC72 / TC77 an.

Starke Module für Ihren Erfolg!
Mithilfe der Kundenübersicht können Sie nach Kunden suchen oder sich die anzufahrenden Kunden anzeigen lassen. Wichtige Daten wie Ansprechpartner, Filialleiter oder Anlieferzeiten helfen das Kundenerlebnis und den Service zu verbessern. Auch die Abbildung unterschiedlicher Auftragsarten ist möglich, um die Gratisbestellung von Werbematerial oder Vorbestellungen zu Saison-Artikeln anzustoßen. Ist die Nachfüllmenge im Markt aufgenommen kann die Warenauslieferung, also die Kommissionierung vom Verkaufsfahrzeug in den POS beginnen. Auch Reklamationen lassen sich einfach erfassen, so kann ein Beleg (Lieferung) einfach als Vorlage verwendet werden, die beschädigten Artikel ausgewählt und mit einem Grund per Dropdown ausgewählt werden. Auch die Erfassung eines Fotos ist möglich. Lästiger Papierkram kann digital mit dem Modul Tagesbericht und Reisekostenabrechnung erledigt werden – so können Daten mit der Zentrale einfach ausgetauscht werden. Auch der Druck von Belegen oder die Mobile Kasse helfen bei den Vertriebstätigkeiten.

COSYS als Partner für den mobilen Verkauf
DSD (DirectStoreDelivery) ist ein großes Thema und COSYS bietet seit fast 40 Jahren standardisierte Softwarelösungen für den Fahrverkauf, Vertriebsaußendienst sowie die Messeauftragserfassung. Dabei liefert COSYS neben der Software auch die mobilen Geräte (Hardware), die bei COSYS konfiguriert und eingerichtet dem Kunden ausgeliefert werden.

Service, Support und Wartung ermöglichen einen langfristigen Betrieb der Lösung.

Erfahren Sie mehr über unsere CRM & Sales Lösungen!

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.