Der Kabelkonfektionär, Systemtechnik- und Mechatronikanbieter CiS mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien stärkt sein Management-Team.

Der Vertriebsleiter der CiS-Gruppe, Herr Jan Steves wird zum 01. September 2018 zum Prokurist berufen. Er vertritt das Unternehmen gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder weiteren Prokuristen.

Jan Steves startete seine Karriere bei CiS im Herbst 2006 als Auszubildender zum Industriekaufmann. Aufgrund seines hohen Engagements und seiner Lernfreude wurde Herr Steves nach erfolgreichem Abschluss seiner Ausbildung in den Vertrieb-Innendienst übernommen, wo er sich grundlegende Kenntnisse über unsere Kunden, Märkte, Produkte und Abläufe aneignete. 2012 wechselte Herr Steves in den Außendienst und übernahm das Vertriebsgebiet „Nord-West“. Er absolvierte diverse Weiterbildungsmaßnahmen, u.a. auch zum „Key Account Manager“. Mitte 2017 stieg er zum stellvertretenden Vertriebsleiter auf. Zum 1. Januar 2018 wurde Herr Steves zum Vertriebsleiter der CiS-Gruppe befördert. Er verantwortet die Führung des gesamten KAM-Teams in Deutschland, Tschechien und Rumänien sowie den Customer Service und das Engineering-Team. Berufsbegleitend hat er Business Administration studiert und seine Bachelor-Arbeit gerade eingereicht.


„Ganz besonders schätze ich Jan´s großes Engagement, seine Zielstrebigkeit, seine guten Kommunikations- und Führungsfähigkeiten sowie seine Loyalität zum Unternehmen.“ so Peter M. Wöllner, Inhaber der CiS-Gruppe. „Als Vertrauensbeweis ist es mir daher eine große Freude, Jan Steves mit der Erteilung der Prokura weitere große Verantwortung übertragen zu dürfen. Ich wünsche Jan auch für die Zukunft viel Erfolg, Freude und Zufriedenheit an seiner Arbeit.“

CiS setzt als anerkannter Markenkonfektionär, Systemtechnik- und Mechatronikanbieter auf nachhaltige Konzepte, Qualität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit im Dienste seiner Kunden. Aus der Sicht dieser Kunden zählt CiS heute zu den Besten im Markt. Besonders schätzen die Kunden den aktiven Beitrag von CiS zu ihren „total cost of ownership“ und damit einer zunehmenden Förderung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Diese Spitzenposition wird CiS in den Branchen Automatisierung, Automotive, Bankwesen, Maschinenbau, Medizintechnik, Steuer, Mess- und Regeltechnik, Transport-, Verkehrs- und Bahntechnik sowie Energie- und Umwelttechnologien weiter systematisch ausbauen. Auch 2017 gehört CiS laut WCA-Audit von Auditor Intertek, London wieder zu den besten Arbeitgebern der Welt.

CiS electronic GmbH, D-Krefeld
CiS automotive GmbH, D-Krefeld
CiS systems s.r.o., CZ-Nové Město p.S.,
CiS automotive SRL, RO-Sibiu

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CiS electronic GmbH
Europark Fichtenhain A15
47807 Krefeld
Telefon: +49 (2151) 3787-0
Telefax: +49 (2151) 3787-11
http://www.cis.de

Ansprechpartner:
Michaela Lambertz
Sekretariat GF
Telefon: +49 (2151) 378715
Fax: +49 (2151) 378712
E-Mail: m.lambertz@cis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.