Mehrwert, Kostensenkung und Praxisnutzen lassen sich mit den Tools BIM, Internet of Things, Augmented Reality, Virtual Reality, Mobile Services, Smart Buildings und Big Data erreichen. Der Weg dahin: optimiertes Datenmanagement, vollständige Dokumentation, funktionierende Schnittstellen und Sicherstellen der Kompatibilitäten. Mithilfe einer ganzheitlichen Strategie auf der Grundlage umfassender Information lassen sich die Vorteile der neuen Technologien im Facility Management umfassend nutzen..

Auf dem folgenden Seminar erfahren Sie kompakt und praxisnah, welche Ansätze bereits heute im Facility Management einsatzfähig sind, was die Zukunft bringt und wie Sie Ihre FM-Strategie optimal darauf ausrichten. In einer Live-Präsentation eines digitalen Gebäudeleitsystem erleben Sie jeden einzelnen Datenpunkt in Echtzeit.

Digitalisierung im Facility Management
5. September 2018 in Wiesbaden
15. November 2018 in Fellbach
www.management-forum.de/digitalisierung-fm


Mehr Informationen unter dem angegebenen Link. Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder an info@management-forum.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.