Seit Jahren boomt der Handel mit gebrauchten Softwarelizenzen zur gewerblichen Nutzung. Das macht sich auch bei der VENDOSOFT GmbH bemerkbar, die zu den führenden Anbietern im deutschen und europäischen Markt zählt. Für die Hauptgeschäftsstelle in Inning am Ammersee sucht VENDOSOFT dringend weitere Vertriebsmitarbeiter im Innendienst.

Seit der Gründung im Jahr 2014 wächst der Gebrauchtsoftware-Händler VENDOSOFT jährlich im hohen zweistelligen Bereich. Neben der Büroeröffnung in Düsseldorf wurden im ersten Halbjahr 2018 die internationale Website sowie ein neuer WebShop gelauncht, die italienisch-sprachige Homepage steht kurz vor dem Go-Live. Damit einher geht ein entsprechender Anstieg an Kunden und Interessenten. Diesem Wachstum trägt der Gebrauchtsoftware-Händler nun mit der Einstellung weiterer Vertriebsmitarbeiter Rechnung.

Per sofort sucht VENDOSOFT versierte Mitarbeiter/innen mit Software-Erfahrung für den Vertriebsinnendienst. Diese werden zu Microsoft Licensing Professionals (MLP) ausgebildet und zertifiziert, um Firmen aller Branchen und Größen bei der Lizenzierung mit Microsoft und Adobe-Software unterstützen zu können.


Die umfassende und rechtskonforme Beratung ist einer der Erfolgsfaktoren von VENDOSOFT. Denn ob neu oder gebraucht: Der Ankauf und Verkauf von gebrauchten Softwarelizenzen ist für Gewerbetreibende Vertrauenssache – das stellt VENDOSOFT durch Kompetenzaufbau und Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter sicher.

Die vollständige Stellenausschreibung – und was den Reseller vom Ammersee als Arbeitgeber so interessant macht – erfahren Interessierte HIER.

Über die VENDOSOFT GmbH

VENDOSOFT ist Spezialist für den Kauf und Verkauf neuer und gebrauchter Software. Unternehmen erhalten bei dem oberbayerischen Anbieter rechtsgültige Volumenlizenzen von Microsoft und Adobe – ab zehn Lizenzen bis zu mehreren Tausend.

Knapp 2500 Kunden nehmen im Zuge ihrer IT-Investitionen den Service der von Microsoft zertifizierten VENDOSOFT-Mitarbeiter in Anspruch: eine herstellerkonforme und Audit-sichere Lizenzberatung, die Einsparungen von 50 % bis 70 % gegenüber dem Neupreis für Software ermöglicht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VENDOSOFT GmbH
Wildmoos 1
82266 Inning am Ammersee
Telefon: +49 (8143) 99694-0
Telefax: +49 (8143) 99694-99
https://www.vendosoft.de

Ansprechpartner:
Angelika Mühleck
Telefon: +49 (8143) 99694-18
E-Mail: angelika.muehleck@vendosoft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.