Bereits zum zehnten Mal in Folge organisiert acmeo die im Channel einzigartige Fachkonferenz für Managed Services Provider: Die acmeo Partnerkonferenz findet dieses Jahr vom 29. bis 30. August in Fulda statt.

Über 300 Systemhaus-Partner und Managed Services Provider aus der Region D-A-CH nutzen die Veranstaltung als Inspirationsquelle für neue Strategien. Das Credo „von Systemhäusern für Systemhäuser“ prägt seit Jahren den hohen Praxisbezug der Themen und fördert die partnerschaftliche Atmosphäre. Neben dem Vergleich eigener Konzepte mit denen der Branchenkollegen sind es vor allem die herstellerunabhängigen Praxisvorträge der acmeo Partner, die das Charakteristikum des Events darstellen. Erfolgreiche Managed Services Provider geben wertvolle Einblicke in ihre Vertriebs- und Geschäftsmodelle, teilen Erfahrungen aus der täglichen Praxis und erläutern projektbezogene Stolpersteine.

„Im Mittelpunkt der diesjährigen Partnerkonferenz stehen sofort anwendbare Konzepte und Impulse zu systemhaus-relevanten Themen wie Personalmangel, IT-Sicherheit, Prozessoptimierung, erfolgreicher Vertrieb und zukunftsorientierte Unternehmensentwicklung. Das Besondere ist der Mix aus Fachvorträgen, Workshops, Seminaren und Diskussionsrunden: Jeder Systemhausmitarbeiter – vom Geschäftsführer bis zum Nachwuchstalent – findet hier den passenden Input im richtigen Format, um das eigene Systemhaus strategisch weiterzuentwickeln. Technikern bieten wir ein dediziertes Forum mit Vorträgen aus den Bereichen Scripting, IT-Security, IaaS und Automatisierung.“, erklärt Udo Schillings, Leitung Marketing und Herstellermanagement bei acmeo. „Die lösungsorientierte Ausstellung zeigt Neuerungen zu den Themen Next Level Managed Services, Managed Security, WaaS, IaaS und SaaS, Unified Communication sowie Automatisierung im Systemhaus.“


Bereits am Vortag der acmeo Partnerkonferenz bietet der Value Added Distributor für Managed Services und Cloud ein umfassendes Seminar- und Workshop-Programm zur Fort- und Weiterbildung an. Der Fokus hier liegt neben Managed Services vor allem auf Hosting und IT-Outsourcing.

Die vollständige Agenda findet sich unter

https://www.acmeo.eu/images/partnerkonferenz-2018/PK-Agenda2018.pdf

Zur Anmeldung gelangen Interessierte unter

https://www.acmeo.eu/partnerkonferenz

Programmübersicht der acmeo Partnerkonferenz 2018

Dienstag, 28. August 2018
Vorabend Get-together ab 19:00 Uhr
An diesem Vorabend kommen alle Teilnehmer ein erstes Mal zusammen, um sich auf die zwei Veranstaltungstage einzustimmen.
Gebühr: 45,00 € zzgl. MwSt.

Mittwoch, 29. August 2018
Trainings- und Dialogtag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Angeboten werden werthaltige Seminare zu IT-Infrastruktur und Managed Services, technische Trainings und Workshops sowie ausgesuchte Hersteller Round-Tables. Teilnehmende nutzen das tiefgehende Know-How der Referenten und profitieren von Tipps & Tricks aus der Praxis.
Gebühr: kostenfrei/Seminare ab 249,00 € zzgl. MwSt.

Abendveranstaltung ab 18:30 Uhr
Traditionell bildet die Abendveranstaltung die Brücke zwischen den beiden Veranstaltungstagen. Die offene und herzliche Atmosphäre lädt ein, erste Kontakte zu knüpfen und alte Bekannte wiederzutreffen.
Gebühr: 59,00 € zzgl. MwSt.

Donnerstag, 30. August 2018
acmeo Partnerkonferenz von 09:00 bis 17:00 Uhr
Nach dem Motto „Best Practice von Systemhäusern für Systemhäuser" vermitteln Geschäftsführer, Technikleiter sowie Marketing- und Vertriebsverantwortliche sofort anwendbares Wissen zu Themen rund um Managed Services, IT Security, Cloud Infrastructure, VoIP und Systemhausorganisation.
Gebühr: 129,00 € zzgl. MwSt.

Freitag, 31. August 2018
Seminar Konzeption & Vertrieb von Managed Services von 09:00 bis 18:00 Uhr
Das Seminar für Systemhäuser, die ihre eigene Managed Services-Angebote starten oder bestehende Serviceverträge erweitern und umbauen. Mit dem Wissen dieses Tages und den umfangreichen Vorlagen wissen Managed Services Provider, wie der Vertrieb von gemanagten Services gut gelingt und sie ihre monatlichen Roherträge nachhaltig steigern.
Gebühr: 449,00 € zzgl. MwSt.

Über die acmeo GmbH

acmeo ist der führende, mehrfach ausgezeichnete Value Added Distributor für MSP in D-A-CH mit Systemhauswurzeln. Mithilfe des selektiven Portfolios technologisch führender Hersteller in den Bereichen Managed Services, IT-Security, Cloud Infrastruktur, Unified Communications und Systemhaus Software hat sich acmeo in den letzten zehn Jahren einen hervorragenden Status am Markt erarbeitet. Über 1.600 aktive Systemhauspartner vertrauen täglich auf die Expertise der acmeo Musketiere und gelangen durch die acmeo MEHRwerte auf das nächste Managed Services Level:

– MEHR Service von Beginn an (Business Set-up, Vertragsvorlagen, Kalkulatoren)
– MEHR technischer Support (Consulting, Skripting, Schnittstellenentwicklung)
– MEHR Praxiswissen (Seminare & Workshops für Vertrieb, Technik und Führungskräfte)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

acmeo GmbH
Mailänder Str. 2 / Expo Plaza
30539 Hannover
Telefon: +49 (511) 515151-0
Telefax: +49 (511) 515151-99
http://www.acmeo.eu

Ansprechpartner:
Hannah Strobel
Produktmarketing
Telefon: +49 (511) 515151-77
E-Mail: h.strobel@acmeo.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.