Die Jobbörse Jobware belegt den 1. Platz im Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland 2018 (Kategorie: B2B). Ausgerichtet wird der Wettbewerb, der Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister auszeichnet, von der Agentur ServiceRating in Kooperation mit dem Institut für Marktorientierte Unternehmensführung (imu) und dem Marktforschungsinstitut Ipsos. Medienpartner ist das Handelsblatt.

Jobware steht seit der Gründung für hervorragenden Service. Diesen immer weiter – auch im Dialog mit Bewerbern – zu verbessern, um unseren Kunden einen optimalen Bewerbungsrücklauf zuzuführen, daran arbeiten wir täglich. „Danken möchte ich an dieser Stelle unseren Kunden sowie unseren Mitarbeitern, die erstmals die dialogorientierte Jobsuche getestet haben“, freut sich Jobware Geschäftsführer Dr. Wolfgang Achilles, der in Köln die begehrte Auszeichnung in Empfang nahm.

„Kundenorientierung geht über die Optimierung der Customer-Journey hinaus. Unternehmen benötigen eine klare Strategie“, erklären die beiden ServiceRating Geschäftsführer, Kai Riedel und Dr. Fanz Gresser, die zugrundeliegenden Bewertungskriterien. Und genau mit dieser klaren Strategie konnte Jobware in der Kunden- und Managementbefragung – auf wissenschaftlicher Basis des Fokusmodells mit Prof. Dr. Dr. Christian Homburg – gleichermaßen überzeugen.


Vor allem der starke Fokus auf den Erfolg der Bewerber beeindruckt nicht nur die Anzeigenkunden, sondern auch die Ausrichter: „Um Stellenmarkt-Nutzern einen einzigartigen Service bei der Jobsuche zu bieten und um die Weiterempfehlungsbereitschaft der Besucher zu steigern, wird der Dialog mit den Bewerbern gesucht“, lobt Christian Roeb, ServiceRating Consultant, das von der Führungsebene vorgelebte Engagement: Bei Jobware nimmt die Geschäftsführung eine sehr aktive Rolle in abteilungsübergreifenden Projekten ein und suchte im Rahmen einer Bewerber-Service-Woche per Chat und Messenger persönlich den Kontakt zu Bewerbern. Innerhalb einer Woche kamen so rund 10.000 Kontakte und rund 800 qualifizierte Gespräche zustande – mit überwiegend positivem Nutzerfeedback.

Namhafte Kunden, darunter die Sixt Autovermietung, CEWE FOTOBUCH und die Deutsche Vermögensberatung, haben es auf die ersten drei Plätze des B2C-Rankings geschafft. Sie alle haben verstanden, dass Kundenorientierung ein Baustein für den Erfolg ist.
 
Weiterführende Informationen unter: https://www.jobware.de/Ueber-Jobware/Presse/

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jobware GmbH
Technologiepark 32
33100 Paderborn
Telefon: +49 (5251) 5401-0
Telefax: +49 (5251) 5401-111
http://www.jobware.de

Ansprechpartner:
Christian Flesch
Leiter Marketing und Pressesprecher
Telefon: +49 (5251) 5401-130
Fax: +49 (5251) 5401-111
E-Mail: c.flesch@jobware.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.