Die Firma DACHSER zählt zu den führenden Logistikdienstleistern Europas und bietet ihren Kunden Lösungen für ein integriertes Waren- und Informationsmanagement.

Für die optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse werden selbstentwickelte Java und Cobol-Anwendungen betrieben; strategische Hardwareplattform ist dabei die IBM POWER i. Mit den Anwendungen arbeiten weltweit tagtäglich über 20.000 Anwender.

Um die Cobol-Anwendungen möglichst ohne Zusatzaufwand mit einem Web-Frontend auszustatten, nutzt DACHSER bereits seit vielen Jahren das Produkt eXcite von PKS.


Für die weitere Flexibilisierung, Standardisierung und Konsolidierung der Anwendungslandschaft hat das IT-Management entschieden, eine serviceorientierte Architektur über alle Anwendungs- und Technologiegrenzen hin weg zu etablieren.
Ziel ist es, einheitliche Services für die verschiedenen Anwendungen zentral bereitzustellen.

Sie möchten mehr Informationen? Dann lesen Sie jetzt unseren Referenzbericht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PKS Software GmbH
Georgstraße 15
88214 Ravensburg
Telefon: +49 (751) 56140-0
Telefax: +49 (751) 56140-500
http://www.pks.de/

Ansprechpartner:
Dhana Sorg
Telefon: +49 (751) 56140241
E-Mail: sorg@pks.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.