In nie dagewesenem Tempo verändert sich unser Arbeitsleben. Erfolgreichen Führungskräften gelingt der Spagat zwischen Offenheit für neue Entwicklungen und notwendiger Konstanz für die Mitarbeiter. Was diese Führungskräfte auszeichnet: Sie vereinen den scheinbaren Gegensatz von Hochleistung und Gelassenheit in sich.

Offen zu sein für permanenten, disruptiven Wandel kostet Führungspersönlichkeiten viel Kraft – auch deshalb, weil die Veränderung für ihr Unternehmen überlebenswichtig ist. Wer seine Führungsrolle dauerhaft erfolgreich ausfüllen möchte, benötigt drei neue Kernkompetenzen: Die Fähigkeit, die richtigen Entscheidungen in einem sich täglich erweiternden Meer an Möglichkeiten sicher zu identifizieren. Die Fähigkeit, ein zuverlässiger Kompass für die Mitarbeiter zu sein. Und die Fähigkeit, mit den eigenen Kräften sinnvoll umzugehen – trotz Unsicherheit und Komplexität der Anforderungen.

Hier sind drei intensive Trainings für alle, die sich von der Welle des Wandels nicht ungesteuert mitreißen lassen wollen.


Hochleistung unter Druck, Unsicherheit & Komplexität
27. + 28. Juni 2017 in Wiesbaden
26. + 27. Oktober 2017 in Starnberg
www.management-forum.de/hochleistung

Resilienztraining für Führungskräfte
7. + 8. Dezember 2017 in Bad Homburg
22. + 23. Juni 2017 in Unterhaching
www.management-forum.de/resilienz

Die Kunst der Selbstführung
am 08. + 09. Juni 2017 in Wiesbaden
am 11. + 12. Juli 2017 in Starnberg
www.management-forum.de/selbstfuehrung

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de

Über Management Forum Starnberg
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.