Esker, ein weltweit führender Anbieter von auf künstlicher Intelligenz basierenden Systemen für automatisierte Dokumentenprozesse und Pionier in Sachen Cloud-Computing, hat heute bekannt gegeben, dass seine Lösungen für die Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung und Auftragsverarbeitung jetzt für die Integration mit der SAP S/4HANA®-Cloud zertifiziert sind. Diese Zertifizierung, die vom SAP®-Integrations- und Zertifizierungszentrum bereitgestellt wird, gibt Unternehmen die Gewissheit, dass die intelligenten Automatisierungslösungen von Esker mit ihrer SAP S/4HANA-Cloud-Software zusammenarbeiten können und mit zukünftigen Upgrades kompatibel sind.

Unternehmen, die bereits SAP-Lösungen auf SAP S/4HANA einsetzen oder eine Umstellung planen, können die Vorteile der cloud-basierten Lösungen von Esker nutzen, um mehr Effizienz, Genauigkeit, Transparenz und Kosteneinsparungen in ihren Purchase-to-Pay (P2P)- und Order-to-Cash (O2C)-Prozessen mit dem bestehenden ERP-System zu erzielen.

„Esker investiert seit über 15 Jahren in das SAP-Ökosystem. Die Bereitstellung neuer Integrationsfunktionen bietet Kunden einen höheren Mehrwert in Bezug auf ihre digitale Transformation,“ weiß Jean-Michel Bérard, CEO von Esker. „Diese neue Ebene der Integration versetzt Unternehmen in die Lage, schnell fundierte und intelligente Entscheidungen zu treffen. Gemeinsam bereiten wir Unternehmen auf Wachstum und Erfolg vor.“


Der Esker-Kunde Cerapedics suchte nach einer sehr skalierbaren Automatisierungslösung, die eine schnellere und effizientere Auftragsverarbeitung ermöglicht und gleichzeitig in die SAP S/4HANA-Cloud integriert werden kann. „Esker erweitert die Funktionalität der SAP S/4HANA-Cloud und bietet uns eine echte End-to-End-Lösung zur Automatisierung unserer Auftragsverarbeitung,“ so Edward Sawyer, General Manager bei Cerapedics. „Es ist diese Art von Flexibilität, die Esker genau zu der Art von Lösung macht, von der moderne Medizinproduktunternehmen profitieren können.“

„Solche Erfolgsgeschichten unserer Kunden hören wir natürlich gerne,“ sagt Oliver Betz, Senior Vice President und Head of Product Management bei SAP SE. „Durch die Bereitstellung erweiterter Integrations- und Automatisierungsfunktionen für die SAP S/4HANA-Cloud liefert Esker als SAP-Partner einen hohen Mehrwert.“

Über die Esker Software GmbH

Esker ist ein weltweit führender Anbieter von cloud-basierter Software zur Automatisierung von Dokumentenprozessen und unterstützt Finanz- und Kundendienstabteilungen bei der digitalen Transformation ihrer Zyklen in den Bereichen Order-to-Cash (O2C) und Purchase-to-Pay (P2P). Die Lösungen von Esker werden weltweit von über 6.000 Unternehmen eingesetzt und beinhalten Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), um die Produktivität zu steigern, die Transparenz zu optimieren, das Betrugsrisiko zu senken und die Zusammenarbeit intern sowie mit Kunden und Lieferanten zu verbessern. Esker verfügt über Niederlassungen in Nord- und Lateinamerika, Europa und im Asien-Pazifik-Raum, wobei sich der deutsche Sitz in München und Ratingen befindet. Weitere Informationen über Esker und die Lösungen des Unternehmens finden Sie unter: www.esker.de und blog.esker.de.

SAP, SAP S/4HANA und weitere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Services sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken von SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Markeninformationen und Hinweise finden Sie unter https://www.sap.com/copyright.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Esker Software GmbH
Dornacher Str. 3a
85622 Feldkirchen
Telefon: +49 (89) 700887-0
Telefax: +49 (89) 70088770
http://www.esker.de

Ansprechpartner:
Kerstin Hanning
Marketing Manager
Telefon: +49 (2102) 479-170
E-Mail: kerstin.hanning@esker.de
Dr. Rafael Arto-Haumacher
Marketing and PR Manager
Telefon: +49 (89) 700887-17
Fax: +49 (89) 700887-70
E-Mail: rafael.arto-haumacher@esker.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel