ALLPLAN präsentiert auf der diesjährigen BIM World Munich am 26. und 27. November 2019 in München sein Lösungsportfolio und BIM-Workflows für die AEC-Branche. Die BIM World ist die führende Veranstaltung für anwenderbezogene Lösungen rund um die Modellierung von Gebäudeinformationen und neue Technologien für das Bauwesen. Sie findet zum vierten Mal in Folge statt. ALLPLAN präsentiert sich zusammen mit acht weiteren Schwestermarken am Gemeinschaftsstand der Nemetschek Group (Stand Nr. 67), die als einziges Unternehmen Softwarelösungen entlang der gesamten AEC-Wertschöpfungskette anbietet.

Mit 5.000 erwarteten Besuchern, 200 Ausstellern und 200 Referenten sowie einer Innovationsfläche für Start-Ups ist die Veranstaltung zu dem Treffpunkt für die Digitalisierung der Bau- und Immobilienbranche geworden. Zu den Highlights des Ausstellungs- und Rahmenprogramms gehören neue disruptive Bau-IT und IoT-Technologien für das sensorgestützte Bauen und Betreiben, BIM und nachhaltiges Bauen, BIM und GIS, BIM und digitale Baustelle, BIM-Visualisierung, cloudbasierte BIM-Lösungen, innovative Lösungen für Smart Buildings sowie die Best Practices von digitalen Planungstools und smarten Bautechnologien.

Am Mittwoch, den 27. November 2019 spricht Stefan Kaufmann, Produkt-Manager BIM-Strategie und neue Technologien bei ALLPLAN, über die Erfolgsfaktoren von BIM-Projekten. Dabei stellt er drei Praxisbeispiele von Architektur- und Ingenieurbüros vor, welche die Arbeitsmethode bereits seit vielen Jahren erfolgreich anwenden. Er lädt ein, Erfahrungen zu BIM zu teilen und über die gemeinsame digitale Zukunft zu diskutieren. Die Präsentation findet von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr auf der Congress Stage 2 statt.


Ein kostenloses Ticket erhalten Sie über diesen Link: https://info.allplan.com/de/event/bim-world-munich-2019.html

Über die Allplan Deutschland GmbH

ALLPLAN ist ein globaler Anbieter von Building Information Modeling (BIM) Lösungen für die AEC-Industrie. Seit mehr als 50 Jahren treibt ALLPLAN die Digitalisierung der Baubranche maßgeblich voran. An den Anforderungen der Anwender orientiert, bieten wir innovative Werkzeuge für das Planen und Bauen von Bauwerken und inspirieren unsere Kunden, ihre Visionen zu verwirklichen. Über 400 Mitarbeiter weltweit schreiben die Erfolgsgeschichte des Unternehmens mit Leidenschaft fort.

ALLPLAN mit Hauptsitz in München ist Teil der Nemetschek Group dem Vorreiter für die digitale Transformation in der AEC-Industrie. Als weltweit einzige Unternehmensgruppe deckt Nemetschek mit ihren Softwarelösungen den kompletten Lebenszyklus von Bau- und Infrastrukturprojekten ab und führt ihre Kunden in die Zukunft der Digitalisierung.

Weitere Informationen unter: www.allplan.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Allplan Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
Telefon: +49 (89) 92793-0
Telefax: +49 (89) 92793-5200
https://www.allplan.com/de

Ansprechpartner:
Janet Kästner
Public Relations
Telefon: +49 (89) 92793-1301
E-Mail: jkaestner@allplan.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel