Netzwerktreffen für Healthcare Shapers und Interessierte an unserem Netzwerk.

  • Ziel: Kennenlernen, Erfahrungsaustausch
  • Impulsvortrag von Dr. Markus Riester: Wie Telemedizin mit Blutdiagnostik am Point-of-Need die Gesundheitswirtschaft verändert
  • Informeller Austausch beim Abendessen (jeder zahlt seine Zeche selbst)
  • https://lokalbahnhof.info
  • Anmeldungen bitte über Brigitte Lippmann, 0172 735 4123, mail: brigitte@lippmann-international.com

Zum Thema des Abends:
Bluttests sind ein wichtiges ärztliches Diagnosewerkzeug für die Anamnese von Patienten. Ergebnisse von Bluttests setzen Ärzte gezielt ein, um Therapienentscheidungen fundiert treffen zu können. In der gängigen Praxis ist medizinisches Personal stark in den Ablauf eingebunden: die Blutentnahme wird vorbereitet, das Blut abgenommen und anschließend für den Test vorbereitet. Blutproben können dann in Großlabors untersucht werden, oder es werden über sogenannte Point-of-Care Testgeräte POCT Schnelltests durchgeführt, die eine schnelle Therapieentscheidung ermöglichen.


Der Impulsvortrag zeigt zukünftige Möglichkeiten im Behandlungsprozess auf, wenn der Patient einfache mobile Tests mittels Kapillarblut eigenständig und zuverlässig durchführen kann. Anschließend Diskussion im gesamten Kreis der Anwesenden.

Eventdatum: Dienstag, 28. Mai 2019 18:30 – 22:00

Eventort: Frankfurt am Main

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Healthcare Shapers
Rheingauer Str. 49c
65343 Eltville
Telefon: +49 (162) 2343600
Telefax: 0
http://www.healthcareshapers.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet