Die domeba distribution GmbH aus Chemnitz stellt vom 29. bis 31. Januar 2019 auf der Learntec in Karlsruhe die Unterweisungs-Software iManSys vor. Im Fokus stehen die Potenziale des E-Learnings für die Vermittlung von betrieblichen Arbeitsschutzthemen sowie für die langfristige Mitarbeiterqualifizierung.

Mitarbeiterorientierung gehört laut der Talent-Management-Studie 2018 von Kienbaum zu den wesentlichen Erfolgstreibern in Unternehmen. Die (Weiter-)Qualifizierung und Schulung von Beschäftigten ist demnach eine der wesentlichen Herausforderungen – auch im Bereich des Arbeitsschutzes. Matthias Domes, Geschäftsführer der domeba distribution GmbH, erklärt: „Mit unseren Software-Lösungen möchten wir sicherstellen, dass Unterweisungen und Schulungen nicht als ein notwendiges Übel angesehen, sondern reibungslos und vor allem nachhaltig organisiert werden können.“ Die Teilnahme an der Fachmesse Learntec ist daher ein konsequenter Schritt für den Softwareanbieter aus Chemnitz. „Wir bringen funktionierende E-Learning-Konzepte mit den Herausforderungen eines systematischen Arbeitsschutzes zusammen. Darüber möchten wir uns auch in Zukunft weiter austauschen“, fährt Domes fort.

Die Experten der domeba distribution GmbH stellen am Stand G73 in Halle 1 verschiedene Anwenderszenarien für die Mitarbeiterqualifizierung vor. Dazu gehören u. a. die elektronische Unterweisung von Beschäftigten an verschiedenen Standorten, die Erstellung von Kompetenzprofilen sowie die didaktische Aufbereitung von elektronischen Schulungsinhalten.


Die Learntec ist eine internationale Fachmesse für digitales Lernen mit ca. 10 000 Fachbesuchern und über 300 Ausstellern aus Industrie, Beratung, Consulting sowie Bildungseinrichtungen. Diskutiert werden u. a. die aktuellen Trends und zukünftigen Entwicklungen in der digitalen Bildung.

Über die domeba distribution GmbH

Die domeba distribution GmbH ist Full-Service-Experte für Compliance-Management-Lösungen. Mit der HSQE-Software-Lösung iManSys unterstützt sie Unternehmen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz, Personal, Gesundheit, Qualität und Sicherheit sowie Umweltschutz. Das Unternehmen wurde 1998 von Dipl.-Ing. Matthias Domes gegründet. Derzeit arbeiten ca. 50 Mitarbeiter am Chemnitzer Firmensitz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

domeba distribution GmbH
Straße der Nationen 41 a/b
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 4002080
Telefax: +49 (371) 4002081
http://www.domeba.de

Ansprechpartner:
Valentin Belentschikow
Teamleiter Marketing / Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (371) 4002080
Fax: +49 (371) 4002081
E-Mail: v.belentschikow@domeba.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.